Betriebsrat 3
als Inhouse-Seminar

Wirtschaftliche Angelegenheiten, Interessenausgleich & Sozialplan.
Aufgaben des Betriebsrats bei Umstrukturierungen und Personalabbau.

Vervollständige Dein Betriebsrat-Wissen!

Du hast unsere ersten beiden Seminare besucht und möchtest Deine Kenntnisse als Betriebsrat im nächsten Schritt vervollständigen? In unserem Seminar „Betriebsrat 3“ lernst Du die außerordentlich wichtigen Aufgaben des Betriebsrats in den „wirtschaftlichen Angelegenheiten“ kennen.

Unser Seminar: Wieso, weshalb — darum!

Dieses Seminar richtet sich an Betriebsräte, die bereits unsere Einführungsseminare erfolgreich abgeschlossen haben und damit über Grundkenntnisse verfügen. Dieses Seminar mach Dich mit den Aufgaben des Betriebsrats bei Personalabbau und weiteren wichtigen Betriebsratsthemen vertraut.
  • Gesetzlich vorgeschriebene Kenntnisse
  • Aufgaben und Rechte des Betriebsrats bei Betriebsänderungen - Aushandeln von Interessenausgleich und Sozialplan
  • Aufgaben und Rechte des Betriebsrats bei Personalabbau
  • Aufgaben und Rechte des Betriebsrats bei Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen für die Arbeitnehmer

Themen der Inhouse-Schulung Betriebsrat 3

  • Schulungen und Fortbildungen

    • Die Rechte des Betriebsrats im Zusammenhang mit Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen
    • Erzwingbarkeit von Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen durch den Betriebsrat
    • Mitspracherecht bei der Auswahl der Teilnehmer an einer Schulungs- oder Fortbildungsmaßnahme
    • Mitspracherecht beim Ablauf einer Schulungs- oder Fortbildungsmaßnahme
  • Gestaltung von Arbeitsplatz, Arbeitsablauf und Arbeitsumgebung

    • Informationsrecht des Betriebsrats bei Baumaßnahmen, technischen Anlagen, Arbeitsverfahren- und Arbeitsabläufen, Arbeitsplätzen
    • Vorschlags- und Beratungsrecht des Betriebsrats
    • Mitbestimmungsrecht
  • "Wirtschaftlichen Angelegenheiten"

    • Was sind „Wirtschaftliche Angelegenheiten“?
    • Wirtschaftsausschuss
    • Betriebsänderung
    • Interessenausgleich und Sozialplan
  • Betriebsänderung

    • Was ist eine Betriebsänderung?
    • Einschränkung und Stilllegung des Betriebs oder von Betriebsteilen, Personalabbau, Zusammenschluss und Spaltung von Betrieben usw.
    • Welche Aufgaben und Rechte hat ein Betriebsrat bei einer Betriebsänderung?
  • Interessenausgleich

    • Was ist ein Interessenausgleich?
    • Wie schließt der Betriebsrat einen Interessenausgleich mit dem Arbeitgeber ab?
    • Inhalte eines Interessenausgleichs
    • Nachteilsausgleich
  • Sozialplan

    • Was ist ein Sozialplan?
    • Wie schließt der Betriebsrat einen Sozialplan mit dem Arbeitgeber ab?
    • Inhalte eines Sozialplans
    • Erzwingbarkeit eines Sozialplans
    • Sozialplan bei Insolvenz des Arbeitgebers
  • Durchsetzung der Rechte des Betriebsrats

    • Einigungsstelle
    • Arbeitsgericht
    • Geldbußen und Freiheitsstrafen bei Verstößen gegen das BetrVG
    • Handlungsmöglichkeiten bei einer Störung oder Behinderung der Betriebsratsarbeit
  • Sanktionen gegen den Betriebsrat bei Pflichtverletzungen

    • Auflösung des Betriebsrats
    • Sanktionen gegen einzelne Betriebsratsmitglieder

Deine Vorteile bei uns

Top-Referenten

nur erfahrene Anwälte für Arbeitsrecht

Faire Preise

All-inclusive-Preise ohne weitere oder versteckte Kosten

Nachbetreuung

auch nach der Schulung beantworten wir Eure Fragen

Ausführliche Seminarunterlagen

Print + Digital

Unser Angebot: Seminar-Kombinationen

Du kannst die Seminare Betriebsrat 1, 2 und 3 auch kombinieren und im Paket buchen. Deine Vorteile:

Da die Referenten direkt an die kurz zuvor vermittelten Inhalte anknüpfen können, verringert sich die Gesamtdauer der Schulung: 

Vorteile und Ablauf unserer Inhouse-Schulungen

Informiere Dich mit dem folgenden Video über die Vorteile und den Ablauf unserer Inhouse-Schulungen für Betriebsräte.

Anfrage Inhouse-Seminar: Betriebsrat 3

Du bist an ein einem firmeninternen Seminar interessiert? Dann füll das folgende Formular Kontakt und wir schicken Dir kostenlos ein unverbindliches Angebot.

Und danach? Setze Deinen erfolgreichen Einstieg fort mit weiteren Seminaren:

Betriebsverfassungsrecht Seminare​

Einführung und Grundlagen —
Geschäftsführung des Betriebsrats

Mitbestimmung in sozialen und personellen Angelegenheiten

Wirtschaftliche Angelegenheiten, Interessenausgleich & Sozialplan

Arbeitsrecht Seminare

Einführung in das individuelle Arbeitsrecht, Arbeitsvertrag, Arbeitszeit, Arbeitsentgelt

Kündigung, Befristung und
Aufhebungsvertrag

Arbeitnehmerschutz, Betriebsübergang &
Arbeitsgerichtsprozess